Erfolg und Business

Das sind die 10 beliebtesten Elektroautos 2021 in Deutschland

 

Elektroautos, die umweltfreundlichere Alternative der Fortbewegung im Vergleich zu herkömmlichen Autos, werden immer beliebter. Nachfolgend sind die 2021 beliebtesten Elektroautos in Deutschland aufgelistet.

Platz 1: VW e-up

Dieser Kleinwagen ist in der attraktiven Preisklasse zwischen 21.422 EUR und 27.485 EUR zu erhalten und ein hervorragendes Stadtauto. Mit 3,56 Metern Länge ist er hierfür besonders gut geeignet und der 83PS starke Elektromotor verleiht ihm eine gute, aber nicht zu schnelle Beschleunigung, sodass er auch im sogenannten Stop-and-Go-Verkehr der Großstädte gut zu fahren ist.

Platz 2: Tesla Model 3

Das Modell der bekannten Elektroauto-Firma Tesla beeindruckt den Fahrer und auch die bis zu vier Beifahrer mit einem großflächigen Glasdach von vorne bis hinten, das einem bei der Fahrt ein gewisses Gefühl von Freiheit gibt. Hinsichtlich der Digitalisierung hat dieser Wagen auch einiges zu bieten. So kann man zum Beispiel das Smartphone als Schlüssel benutzen oder die Fahrfunktionen über einen 15-Zoll Touchscreen im Wagen steuern.

Platz 3: VW ID.3

Auch dieser Wagen verfügt über ein sogenanntes Panoramadach, also ein Glasfenster im Dach des Autos, das den Blick auf den Himmel freigibt. Des Weiteren sind raffinierte Technologien wie ein Sprachassistent oder auch das “ID.light”, ein Licht, das zusammen mit dem eingebauten Navigationssystem mit dem Fahrer kommuniziert, um ihn sicher und bequem durch den Verkehr zu leiten, wodurch das Fahren angenehmer wird. Je nach Batteriegröße liegt die Reichweite bei 250 bis 550 Kilometern.

Platz 4: Hyundai Kona Elektro

Dieses Auto, das durch sein sportlich-elegantes Design auffällt, besitzt eine glatte, aerodynamische Front und ein ausdrucksstarkes Heck. Mit einer Reichweite von bis zu 484 Kilometern und einer kurzen Ladezeit (circa 47 Minuten für 80 Prozent) beeindruckt das Auto; vor allem Menschen, die viel fahren.

Platz 5: Renault Zoe

Mit 359 Kilometern Reichweite fährt er zwar nicht so weit wie andere, aber ist dafür schnell aufgeladen (in 30 Minuten 150 Kilometer). Besonders ist, dass bei zähflüssigem Verkehr die Intensität der Bremsfähigkeit zunimmt, sodass der Fahrer das Bremspedal geringer betätigen muss.

Platz 6: Smart Fortwo

Das Cabrio mit nur 2,69 Metern Länge und damit einem Wendekreis von 6,95 Metern ist wendig und kann deshalb gut als Stadtauto verwendet werden. Die Reichweite beträgt 145 bis 147 Kilometer.

Platz 7: VW ID.4

Mit seinen 148 bis 299 PS Motorleistung und einer Höchstgeschwindigkeit von 160 bis 180 km/h ist dieses Modell schnell und zugleich trotzdem umweltfreundlich. Die Reichweite beträgt nichtsdestotrotz circa 385 Kilometer.

Platz 8: BMW i3

Der Kleinwagen mit 170 bis 184 PS und einer Reichweite von 330 bis 359 Kilometern ist aus einem Projekt von BMW und SGL Carbon zur Gewichtsverringerung zukünftiger Autos entstanden.

Platz 9: Opel Corsa-e

Er verfügt über 337 Kilometer Reichweite (im Echo-Modus) und einen Sportmodus. Damit kann mehr Fahrspaß erreicht werden, allerdings verringert sich dann die Kilometeranzahl, die man mit einer Ladung fahren kann.

Platz 10: Fiat 500e

Mit bis zu 320 Kilometern fährt dieses Auto eine weite Strecke, ohne dass es erneut aufgeladen werden muss. Auch fällt die leisere Geräuschkulisse, die durchs Fahren entsteht, auf.

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on skype

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.